×
+49 (0) 6131 - 22 44 44 +49 (0) 6131 - 83 99 94
Praxis für Zahngesundheit in Mainz
Markt 11
55116 Mainz

Praxis für Zahngesundheit in Mainz-Weisenau
Portlandstrasse 41
55130 Mainz-Weisenau
Kontaktdaten speichern
Servicezeiten
Praxis für Zahngesundheit in Mainz
08.00 - 19.00 Uhr
08.00 - 16.00 Uhr
11.00 - 15.00 Uhr
nach Vereinbarung
Praxis für Zahngesundheit in Mainz-Weisenau
08.00 - 13.00 + 14.00 - 18.00 Uhr
08.00 - 15.00 Uhr

Zahnreinigungstipps für Zahnspangenträger

Zahnreinigungstipps für Zahnspangenträger

Professionelle Zahnreinigung
ist mit einer Zahnspange besonders wichtig

Die Prophylaxe vor und während einer kieferorthopädischen Behandlung ist ein wichtiger Baustein, die Zahngesundheit zu erhalten, sowohl bei Kindern und Jugendlichen, als auch bei Erwachsenen.

Reinigung der Zähne mit fester Zahnspange

Kinder, Jugendliche und Erwachsene sollten gerade dann regelmäßig zur professionellen Zahnreinigung gehen, wenn eine feste Zahnspange getragen wird. Multi-Band-Apparaturen und Brackets (festsitzende Zahnspangen) erschweren die häusliche Mundhygiene deutlich. Die Drahtkonstruktion der festsitzenden Zahnspangen bilden schwer zu pflegende Schmutznischen. Ebenso erhalten Essensreste und Zahnbeläge an den Ecken und Kanten der Brackets viele Möglichkeiten zum Anhaften.

Auch wenn die tägliche Reinigung Ihrer festen Zahnspange mühselig ist, putzen Sie Ihre Zähne bitte sehr gründlich. Es besteht sonst immer das Risiko, dass der Zahnschmelz am Übergang zum Bracket demineralisiert (entkalkt). In der Folge zeigen sich weiße Ränder, die nicht mehr entfernt werden können, oder im schlechtesten Fall entsteht Karies.

Damit die feste Spange den Zähnen möglichst nicht schaden kann, werden vor dem Einsetzen die glatten Zahnflächen um die Klebestellen oft versiegelt. So sind sie vor Entkalkung und Verfärbung geschützt und bleiben auch während der kieferorthopädischen Behandlung gesund.

Für die häusliche Mundpflege während der KFO-Behandlung gibt es spezielle Hilfsmittel, deren Gebrauch wir Ihnen gerne in der Praxis zeigen.

Reinigung der Zähne mit fester Zahnspange

Prophylaxe-Recall für Kinder und Jugendliche mit Zahnspange

Prophylaxe-Recall

Insbesondere bei Kindern und Jugendlichen mit festsitzender Zahnspange verändern sich die Verhältnisse in der Mundhöhle, weil trotz konsequent durchgeführter häuslicher Mundhygiene doch Reste von Zahnbelag zurückbleiben. Dadurch siedeln sich schnell Bakterien an, die zu Mundgeruch führen und Karies oder Parodontitis verursachen können.

Daher empfehlen wir bei Kindern mit Multi-Band-Apparatur ein vierteljährliches Prophylaxe-Recall, um die festen Beläge engmaschiger zu entfernen und Schäden unter den Bracketts zu verhindern.