×
+49 (0) 6131 - 22 44 44 +49 (0) 6131 - 83 99 94
Praxis für Zahngesundheit in Mainz
Markt 11
55116 Mainz

Praxis für Zahngesundheit in Mainz-Weisenau
Portlandstrasse 41
55130 Mainz-Weisenau
Kontaktdaten speichern
Servicezeiten
Praxis für Zahngesundheit in Mainz
08.00 - 19.00 Uhr
08.00 - 16.00 Uhr
11.00 - 15.00 Uhr
nach Vereinbarung
Praxis für Zahngesundheit in Mainz-Weisenau
08.00 - 13.00 + 14.00 - 18.00 Uhr
08.00 - 15.00 Uhr

Zähne gut. Alles gut.

Zähne gut. Alles gut.

Vorbeugung von Zahnschäden durch Prophylaxe

Vorbeugung ist die beste Medizin – das gilt auch für ihre Mund- und Zahngesundheit. Deshalb steht am Anfang und am Ende eines jeden Behandlungskonzeptes bei uns die Prophylaxe. Ohne sie werden alle anderen Maßnahmen in Frage gestellt. Denn nur perfekt gepflegte Zähne und Zahnfleisch bleiben dauerhaft gesund und bieten Zahnersatz und Füllungen eine langfristige, tragfähige Basis. Vergleichbar mit der regelmäßigen Wartung und Pflege eines Autos können wir bei regelmäßiger Kontrolle Frühschäden erkennen und rechtzeitig beheben. Dauerhaft vermeiden Sie so auch teure große Versorgungen mit Zahnersatz und Implantaten.

Aubacke!
Gefährlicher Zahnbelag und seine Folgen

Wer möchte das nicht: Selbstsicher reden und strahlend lachen können. Ohne Angst vor Mundgeruch oder störenden Zahnbelägen? Auch wer seine Zähne regelmäßig und sorgfältig putzt, erreicht nicht alle Zahnoberflächen. Das sind vor allem die Stellen unter dem Zahnfleisch, in manchen Zahnzwischenräumen und die sehr feinen Grübchen auf den Kauflächen.

Ursache für Zahnkrankheiten wie Karies und Parodontitis ist der bakterielle Biofilm im Mund – bekannt als Zahnbelag oder Plaque. Millionen von schädlichen Bakterien wandeln kohlehydrathaltige Speisereste, vor allem Zucker und stärkehaltige Lebensmittel, in aggressive Säuren, Zellgifte und Enzyme um. Die Säuren lösen Mineralien aus dem Zahnschmelz und machen ihn mit der Zeit porös – etwas später kommt es zu den typisch braun-schwarzen Löchern im Zahn. Die Zellgifte und Enzyme bewirken eine Entzündung am Zahnfleisch (Gingivitis), die unbehandelt immer tiefer in den Kiefer vordringt und den Zahnhalteapparat schädigt. Im schlimmsten Fall lockert sich der Zahn und fällt aus.

Gerade weil Symptome bei einer Parodontitis oft erst spät auftreten, ist Vorbeugung so wichtig. Parodontitis gefährdet nicht nur die Zähne, sondern erhöht auch nachweislich das Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall und Frühgeburt.

Bausteine einer optimalen Prophylaxe

Eine gute und systematische Prophylaxe beinhaltet die Vorbeugung, Früherkennung und rechtzeitige Behandlung von Erkrankungen. Bausteine für Ihre Mund- und Zahngesundheit bilden dabei

Prophylaxe beginnt bereits in der Schwangerschaft, setzt sich im frühen Kindesalter fort, begleitet Jugendliche sowie Erwachsene bis ins hohe Alter und hört niemals auf. Ebenso wichtig sind regelmäßige Prophylaxe-Maßnahmen für Menschen mit Zahnersatz. Jedes Alter benötigt eine eigene Prophylaxe-Strategie und spezielle "Hilfsmittel" für eine optimale Vorsorge.

Ein eigener Bereich nur für Ihre Prophylaxe

Unsere Prophylaxe-Fachkräfte unterstützen Sie und Ihre Familie mit vorbeugenden Maßnahmen für die Zahngesundheit. In einem speziell dafür vorgesehenen Bereich unserer Zahnarztpraxis führen sie Vorsorgemaßnahmen durch, die die individuellen Risiken berücksichtigen – und bringen Sie zum Strahlen!

Prophylaxebehandlung