×
+49 (0) 6131 - 22 44 44 +49 (0) 6131 - 83 99 94
Praxis für Zahngesundheit in Mainz
Markt 11
55116 Mainz

Praxis für Zahngesundheit in Mainz-Weisenau
Portlandstrasse 41
55130 Mainz-Weisenau
Kontaktdaten speichern
Servicezeiten
Praxis für Zahngesundheit in Mainz
08.00 - 19.00 Uhr
08.00 - 16.00 Uhr
11.00 - 15.00 Uhr
nach Vereinbarung
Praxis für Zahngesundheit in Mainz-Weisenau
08.00 - 13.00 + 14.00 - 18.00 Uhr
08.00 - 15.00 Uhr

Tipps für eine gelungene Zahnpflege

Gründliche Zahnpflege zu Hause –
Professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt

Schöne Zähne sind kein Zufallsprodukt: Erst die regelmäßige und richtige Zahnpflege schafft und erhält schöne Zähne und gesundes Zahnfleisch. Die häusliche Mundhygiene ist deshalb ein wesentlicher Bestandteil eines jeden Prophylaxekonzepts.

Gesunde und schöne Zähne

Was heißt
„gute häusliche Mundpflege“

Zahnfleischentzündung

Die Ursachen für Karies und Parodontitis sind bakterielle Zahnbeläge (Plaque). Daher muss die Plaque entfernt werden. Dies bedeutet regelmäßige und sorgfältige Reinigung der Zahnoberflächen und Zahnzwischenräume. Die wichtigsten Hilfsmittel hierzu sind Zahnbürste, Zahnpasten und Zahnseide/Zahnzwischenraumbürstchen.

Unsere speziell ausgebildeten Prophylaxefachkräfte zeigen und beraten Sie gerne über alles Wissenswerte rund um die Prophylaxe. Gerne demonstrieren wir Ihnen die richtige Technik der Zahnpflege und Mundhygiene für zu Hause.

Elektrische Zahnbürste oder Handzahnbürste?

Elektrische Zahnbürste


Eine Frage, die uns immer wieder gestellt wird: Neuste Studien zeigen, dass bei gleicher Putzzeit elektrische Zahnbürsten eine bessere Reinigungswirkung erzeugen als Handzahnbürsten. Optimalere Putzergebnisse zeigen sich im Hinblick auf die Verminderung des Zahnbelags und damit schädlicher Bakterien, Zahnfleischentzündungen und Zahnfleischbluten.

Handzahnbürste

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl der für Ihre Zahn- und Mundverhältnisse passenden richtigen elektrischen Zahnbürste.

Auch in den Zahnzwischenräumen
tummeln sich Bakterien

Zusätzlich zum regelmäßigen Zähneputzen empfehlen wir Ihnen die Benutzung von Zahnseide, um auch die Zahnzwischenräume gründlich von Essensresten zu befreien. Wir zeigen Ihnen gerne bei Ihrem nächsten Besuch, wie Sie mit der Zahnseide effektiv umgehen. Als Alternative gibt es auch kleine Zahnzwischenraumbürstchen, die etwas leichter in der Handhabung sind.

Leider oft vernachlässigt:
Die Zunge!

Rund 25 Prozent aller Erwachsenen klagen über „schlechten Atem“. Mehr als sechzig Prozent leiden an gefährlichen Zahnfleischentzündungen – beides verursacht durch im Mund lebende Bakterien. Darum sollten Sie Ihre Zunge wenigstens einmal täglich reinigen. Für die Entfernung des Zungenbelags gibt es in Apotheken, Drogeriemärkten und gut sortierten Supermärkten spezielle Bürsten bzw. Schaber. Ihre Benutzung zeigen wir Ihnen gerne in der Praxis.

Die richtige Zahnpasta für Ihre Zähne

Welche Zahnpasta soll ich kaufen? Was ist mit Fluoriden? Wie schütze ich mein Zahnfleisch und wie bekomme ich Zahnbelag am besten weg? Durch die immense Auswahl an Zahncremes fällt die Entscheidung für das “richtige” Produkt nicht einfach.

Zahnpasta unterstützt den Reinigungseffekt der Zahnbürste und hilft bei der Entfernung von Zahnbelag und Nahrungsresten. Die meisten enthalten heute alles, was zur Reinigung nötig ist. Lassen Sie sich von uns beraten, welche Zahnpasta für Ihre Zähne geeignet ist.

Die richtige Zahnpasta für Ihre Zähne